Haustürflohmi vom 14. Mai 2022

Das Konzept ist simpel: Sie werden direkt vor der Haustüre Ballast los und gewinnen neue Bekannte.

Unsere Abklärungen bei der Stadt haben ergeben, dass Sie dafür keine Bewilligung brauchen, solange Sie keinen öffentlichen Raum in Anspruch nehmen.

Warum also nicht durch das Fenster verkaufen, auf den Hintereingang mit entsprechender Signalisation hinweisen oder sich mit Nachbar*innen mit Garage zusammenschliessen?

Anmeldung über unser Kontaktformular erforderlich:

 

Stand der Anmeldungen per 10. Mai 2022:

> Hier geht es zum Stadtstandplan als PDF-Datei